Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden.
Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.
 

 

Sex während der Schwangerschaft

Viele Frauen genießen während der Schwangerschaft Sex besonders. Ihr Körper ist wesendlich sensibler und leichter zu erregen. Besonders der Busen ist sehr empfindsam. Dadurch ist der Orgasmus meist intensiver und länger.

Sex während der Schwangerschaft kann dem Baby nicht schaden. Auch ein Orgasmus kann keine vorzeitigen Wehen auslösen.

Sex kurz vor dem Geburtstermin kann durch die im Sperma enthaltene Prostaglandine die Wehen auslösen. Früher wurde dies als Hausmittel bei übertragnen Kindern angewendet.